Am 13.01. starteten die Kartsportfreunde Erftland in die neue Motorsportsaison 2018. Der erste Clublauf fand im Michael Schumacher Kart & Event Center statt.

Das Starterfeld war dabei so groß wie noch nie. Der alte Rekord von 2013 wurde mit 60 Fahrern geradezu pulverisiert. Auch zahlreiche Gastfahrer waren am Start – darunter namhafte Fahrer aus der Deutschen Langstreckenmeisterschaft GTC.

2 Stunden lang wurde in 4 Divisionen um Plätze und Punkte gekämpft. In jeder Division ging es dabei hoch her und den zahlreichen Zuschauern wurde Motorsport auf höchstem Niveau geliefert. Schlussendlich konnten sich folgende Fahrer über einen Podiumsplatz freuen:

Division 1:
1. Sebastian Hafer, 2. Markus Gill, 3. Ben Seifert

Division 2:
1. Marco Flurer, 2. Norbert Westbomke, 3. Andreas Borroni

Division 3:
1. Oliver Haselier, 2. Tobias Otten, 3. Armin Seul

Junioren:
1. Marc Baingo, 2. Fynn Katibi, 3. Robin Jakoby

Der nächste Clublauf findet am 17. Februar um 16:00 Uhr auf der Daytona Kartbahn in Essen statt. Wer teilnehmen möchte, kann sich sehr gerne hier auf unserer Homepage anmelden.